♥ nähen macht glücklich

• nähen • Kissen nähen & Zipperhalter im Test

Ich hab für euch mal einen Zipperhalter getestet und gleich ein paar Kissenanzüge genäht – so was kann man ja immer brauchen, also einen Zipperhalter und ein paar neue Kissenanzüge….

Kennt ihr das Thema Endlosreissverschlüsse in den Schlitten einfädeln… ja das ist manchmal echt schon fast ein endlosgefummel…

Da bin ich dank einer Freundin auf die Lösung gekommen. Einen Zipperhalter – na los, das Ding muss her… das will ich doch glatt mal testen… also kurz um beim Himmelrosa einen Zipperhalter bestellt.nähen • Zipperhalter im Test • Box

und zack war das Paket auch schon da… Der erste Eindruck zählt, heisst es doch immer so schön… und hier kann ich das durchaus bestätigen, dieser Zipperhalter wurde mit viel Liebe eingepackt… toll sieht das aus! Aber es soll ja nicht nur hübsch aussehen, ich hab da schon die Hoffnung dass das auch was taugt… also wollen wir doch mal da richtig rein kucken und das ganze testen…

nähen • Zipperhalter im Test • Auslegeordnung

Kissenbezug und Stöffchenliebe

Die Auswahlmöglichkeiten sind gegeben, also muss ich mich entscheiden welche Stöffchen es sein sollen…

Nachdem das innert kürzester Zeit klar war und auch schon den Endlosreissverschluss bereitliegt, kann’s los gehen. Zuschneiden, zusammennähen und beim Reissverschluss angekommen…

nähen • Zipperhalter im Test • Materialwahl

nähen • Zipperhalter im Test • zugeschnitten

Zipperhalter kommt zum Einsatz

Nun, mein erster Eindruck über den Zipperhalter – gutes Material, sehr schön verarbeitet. Dazu möchte ich noch erwähnen! Dieser Zipperhalter wird in der hauseigenen Werkstatt gebaut. Jeder ist ein einzelnes Handwerksstück… mit viel Liebe hergestellt, für uns, damit wir den Ärger mit dem Reissverschluss nicht immer haben…

Fix kann man ihn an die Tischplatte schrauben, wer einen etwas empfindlicheres Modell zu Hause hat, muss sich da nicht so sehr sorgen, denn der Hersteller hat auch daran gedacht und die Metallplatte mit einem Korkschutz versehen. Sehr aufmerksam!

nähen • Zipperhalter im Test • Zipperhalter kommt zum Einsatz

Ist der Zipperhalter mal am Tisch montiert kann er auch gleich zum Einsatz kommen.

Wie in der Anleitung beschrieben, hat er zwei verschiedene Seiten, je nach dem kann diese einfach oben gedreht werden… wie praktisch! So ist die eine Seite mit einer 0 gekennzeichnet und die andere mit einer 1 – Mein Schlitten ist eckig und somit verwende ich die 1.

nähen • Zipperhalter im Test • Erklärung

nähen • Zipperhalter im Test • Erklärung

Der Schlitten lässt sich kinderleicht auf den Zipperhalter schieben… und nun stehe ich da mit meinem Reissverschluss – und setze ihn links und rechts am Schlitten an… ein klein wenig angewinkelt – so dass das Reissverschlussband am Zipperhalter enger beieinander ist als weiter hinten- und zack, der Reissverschluss ist eingefädelt… Wie toll ist das den bitte!!!

nähen • Zipperhalter im Test • Reissverschluss einfädeln

Ruckzuck, Reissverschluss einnähen…

nähen • Zipperhalter im Test • Reissverschluss einsetzen

und e voila –  meine Kissenbezüge sind fertig…

nähen • Zipperhalter im Test • meine neuen Kissenanzüge

Mein Fazit

Also mich hat dieser Zipperhalter ja komplett überzeugt! ich würde ihn sofort ohne Wenn und Aber weiter empfehlen… ich finde ihn sehr stabil gebaut… sehr durchdacht und eine super Hilfe um jegliche weitere Reissverschlüsse mit dem Schlitten zu verheiraten… also das nenn ich doch mal ein Werkzeug das mir echt schon lange gefehlt hat! Toll habt ihr das gemacht Liebes Himmelrosa-Team!!!! und da das ganze ja von Hand, Stück für Stück hergestellt wird finde ich den Preis auch sehr gerechtfertigt! Ich würde es sofort wiederkaufen!

und dazu kann ich noch sagen – ich habe mir den Zipperhalter selbst gekauft, kein Sponsoring, keine Kooperation, keine Geldflüsse – einfach meine offene und ehrliche Meinung über ein Produkt das ich super toll, praktisch und Qualitätsmässig hervorragend finde…

wer sich davon überzeugen möchte – hier könnt ihr den Zipperhalter bestellen…

nähen • Zipperhalter im Test • meine neuen Kissenanzüge

Hättet ihr gerne eine Anleitung für die Kissenbezüge? Dann schreibt mir dies in den Kommentar, dann werde ich euch eine erstellen und demnächst hier veröffentlichen.

Ich wünsche Euch viel Spass beim einfädeln eurer Reissverschlüsse und wünsche euch ein tolles Wochenende.

 

Bis bald

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare

  • antworten Michaela 19.01.2018 at 10:23

    Liebe Swana,
    es freut uns sehr, dass dir unser Zipperhalter so gut gefällt und er auch gleich zum Einsatz kam.
    Deine Kissenbezüge sind wunderschön geworden.
    liebe Grüße aus Berlin
    schickt
    Michaela von himmelrosa

    • antworten by Swana 20.01.2018 at 13:24

      Liebe Michaela,
      Ich finde solche Hilfsmittel von unschätzbarem Wert und bin total happy damit.
      Danke sehr und liebe Grüsse
      Swana

  • antworten Anni 05.03.2018 at 14:47

    Ohhh, da bist du einen Schritt weiter als ich. Ich habe mir die – nicht gerade günstige – Zippereinfädelhilfe auch gegönnt, weil ich Werkzeuge aller Art, die dann auch noch das Leben erleichtern sollen, sehr liebe. Aber ich scheitere ehrlich gesagt am Einfädeln. Es will und will nicht klappen.Hmmmm…. Jetzt, da du es aber auch hinbekommen hast, will ich doch nicht aufgeben und werde es noch mal versuchen….

    Ein großes Lob zu den tollen Kissenbezügen. Très chic!

    Viele Grüße ♥ Anni

    • antworten by Swana 06.03.2018 at 08:41

      Anni, der Trick könnte sein: versuche die Reissverschlussenden nicht parallel in den Gleiter zu schieben. Du musst die Enden in einem leichten Winkel halten, der Winkel darf aber auch nicht zu gross sein. Wie ein umgedrehtes V (in der Anleitung Punkt 5). So sollte es klappen.

      Danke sehr für das Kompliment ♥
      Liebe Grüsse
      Swana

    • ich freu mich über deinen Kommentar •