♥ diy • mit liebe gemacht

• diy • Jugendraum umgestalten • gemeinnützige Arbeit

• diy • Jugendraum umgestalten • gemeinnützige Arbeit • pac man

In den letzten zwei bzw. fast schon drei Wochen war ich doch ein wenig beschäftigt. Unter anderem mit Relaxen und Skifahren in den Ferien  (ist für mich auch eine Beschäftigung und muss einfach ab und an sein.. hihi..) und mit gemeinnütziger Arbeit – Jugendraum umgestalten… Simpel das Streichen von Wänden.

Normalerweise ist das ja nichts spezielles, in diesem Falle aber schon.

Ich kann sagen nach einer Woche Wände streichen spürt man die Arme nicht mehr so richtig…

Der Jugendraum brauchte einen neuen Anstrich und so habe ich vier Teenies beim Streichen und gestalten unterstützt.

Es hat wirklich Spass gemacht, ich bin aber Froh dass ich doch ein paar Tage Pause einlegen konnte.

Am Montag vor einer Woche haben wir damit angefangen alles abzudecken und die Ränder abzukleben. Dann waren wir soweit dass wir den einen von vier Räumen mal flächendeckend streichen konnten.

Das Kreative kam nachher…

So hat das ganze mal ausgesehen…

 Jugendraum umgestalten

• diy •  Jugendraum umgestalten • gemeinnützige Arbeit • vorher

…und jetzt sieht es so aus (noch nicht ganz fertig aber wir arbeiten daran)…

Ich würde kurz und bündig sagen – COOL!!!

• diy •  Jugendraum umgestalten • gemeinnützige Arbeit • in action• diy •  Jugendraum umgestalten • gemeinnützige Arbeit • Mario• diy •  Jugendraum umgestalten • gemeinnützige Arbeit • dancer

Es hat wirklich viel Spass gemacht so kreativ zu sein und zu sehen wie etwas auf so einer grossen Fläche entsteht…

Es braucht noch einiges bis wir fertig sind aber wir sind zuversichtlich und mit unserer Arbeit bis jetzt sehr zufrieden.

Ich wünsche euch einen farbenfrohen Freitag und ein schönes Wochenende.

 

Bis bald

Swana

 

– Bilderquelle bzw. Inspiration:

Luigi von SuperMario

Dancer

Pac Man – der Link ist in der Zwischenzeit abhanden gekommen – ursprünglich war er von der chip.de

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

• ich freu mich über deinen Kommentar •