06.03.2016

jetzt ist sie fertig...

Ihr mögt euch vielleicht noch an die Nähtasche erinnern, von der ich im letzten Post berichtet habe.


Die ist mittlerweile fertig - oder eigentlich wohl eher endlich ist sie fertig. :)

Ich habe aussen ein Wachstuch von au Masion verarbeitet. Ich finde die Farbkombination unglaublich schön. Das Wachstuch hatte auf der einen Seite am Rande einen schwarzen Streifen. Dieser hab ich für den Boden verwendet. Damit sich das Schwarz in der Tasche wieder findet hab ich mich für ein schwarzes Gurtband, Einfassband und einen schwarzen Reissverschluss entschieden. Ein kleines "hier kannst Du daran festhalten" in schwarz gabs noch auf jeder Seite.


Das Logo hab ich auf ein Stück schwarzes Wachstuch aufgesteppt und so einen weiteren Akzent gesetzt.
Die kleine Seitentasche aussen ist mit schwarzem Baumwollschrägband eingefasst. Ich habe extra kein Satin genommen, denn das wäre mir zu viel Glanz im Ganzen gewesen.


Eine Einlage gibt einen gewisse Stabilität und das Futter ist aus beiger Leine. Zuerst wollte ich einen beigen RV für die Innentasche verwenden aber um den schwarzen Akzent auch innen weiter zu führen, wurde es dann doch ein schwarzer.

und so bin ich ganz zufrieden mit einer sehr geräumigen Tasche, welche nun alle meine Nähsachen in den Nähkurs transportieren kann.

Ja, mir gefällt sie. :) i'm happy....

und nach dem ich den Text noch einmal durchgelesen habe, konnte ich in etwa neun mal das Wort schwarz lesen. Ich vermute dass ich irgendeine Vorliebe für Schwarz habe :D (nun sinds schon etwa elf...)

Ich wünsche ich Euch allen noch einen schönen Sonntag,


bis bald
Eure Swana

~~♥~~

1 Kommentar :

  1. Die Tasche ist wirklich toll geworden, liebe Swana! Und ich liebe schwarz auch sehr ;-) liebste Grüße - ich freu mich auf April, Fee

    AntwortenLöschen