16.12.2015

Wenn man Geschenke vor Weihnachten bekommt...

... und die auch noch von der Post gebracht werden... Dann ist man völlig aus dem Häuschen...

Ich hatte kürzlich einen Paket-Abholschein in meinem Briefkasten... Mir war aber absolut nicht bewusst was das genau für ein Paket sein soll. Das Garn und meine neuen Logis hatte ich ja bereits erhalten... Hab ich noch was bestellt und es vergessen?!? Huuuch??? Kann das sein?!? Echt jetzt, passiert so was? Man bestellt was und vergisst es? Na gut, das wäre echt das erste Mal, ich kann's mir nicht vorstellen... Aber was ist denn das für ein Paket?!

Nun, man kann sich das ja ein zweites Mal zustellen lassen... Das habe ich dann auch getan... Auf heute...

Der Paktelieferant klingelte so sehr, dass ich beinahe aus den Socken gefallen bin... Musste dann auch vom Balkon runter schreien öh nuscheln (Erkältung und so...), dass ich auf dem weg bin - bei uns im Haus gibt es keine Gegensprechanlage und auch kein Türsummer - so ist das eben...

Da bin ich endlich unten und öffne die Tür, da strahlt mir ein kleines Päckchen in  wunderschönem Gewand entgegen... Hmm... Das kann nie und nimmer ein Versandhandel sein...

Unterschrift hier, Paket da, Tür zu und einen Blick auf den Absender!! Und dann, dann war ich nur noch gaaaanz nervös und freudig und aufgeregt - war viel zu lahm um die Treppe hoch zu hüpfen und es ging viel zu lang bis ich in der Wohnung angekommen bin... Komplett ausser Puste... Als erstes ein Foto von dem Paket und eine eher schlechte Sprachnachricht an die liebe Jule vom Crafty Neighbours Club senden. Denn Sie hat mir das Paket zugesendet!

Und nicht gleich das Paket aufreissen!! Nein, nein!!! Foto von hier und von da... Und erst dann wird das Paket ganz sorgfältig ausgepackt... Wieder ein Foto und weiter geht's... Man würde ja schon sehr gerne einfach reissen aber es ist viel zu schade und ich möchte euch doch zeigen wie toll das alles aussieht...
Eine liebe Karte liegt oben im Paket! Herzliche Worte von der lieben Jule! Wäre sie direkt danebengestanden, wäre ich ihr um den Hals gefallen und hätte sie ordentlich gedrückt!!!

Oh ein schönes rotes Seidenpapier mit einem kleinen goldenen Verschluss... Wie schön ist das denn bitte!?!

Und dann, dann kommt der wahre Traum zum Vorschein!


Wie schön! Zur Weihnachtszeit alles im Nussknacker design!!! Ja, ich habe einen Hang zu klassischem Ballett und Nussknacker durfte ich in jungen Jahren im Stadttheater Basel sehen (danke Dady)...
Eine kleine Schachtel mit Kerzen, das ist perfekt, die kann man immer brauchen! Eine Box mit Kekse, die sind sicher super lecker. Und einen Notizblock, der wird bestimmt verwendet! Was wäre der Blog ohne Block! Sehr schön hast Du das gemacht! ♥


Toll! Eine tolle Überraschung! Ich hab mich so gefreut, liebe Jule! Ich danke dir von Herzen!!!

und nun wünsche ich einen wunderschönen Abend...

bis bald
Eure Swana

~~~~♥~~~~ 

Kommentare :

  1. Ich liiiiiebe Überraschungen! Schön, dass sie gelungen ist. Ich drück dich und hab eine wunderbare Weihnachtszeit liebe Swana!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Überraschung ist dir wirklich gelungen! Danke an Euch alle!
      Und ich wünsche Euch eine auch eine wunderschöne Weihnachtszeit! Geniesst Sie in vollen Zügen.
      Bis bald liebe Jule!

      Löschen
  2. Oh was für eine schöne Überraschung, das sieht echt toll aus und mit Sicherheit hat sich die Absenderin über deinen Post auch total gefreut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Tinten Hexe. Ja ich denke das hat es :)

      Löschen