17.11.2015

Blogst15 Rückblick - es war soo toll! ♥

ACH war das Klasse!!!

Nicht mehr ganz so nervös wie bei der ersten Veranstaltung in Hamburg, jedoch mit unglaublicher Vorfreude auf alte Gesichter wie Jule von Crafty Neighbours Club, Ines von Haupstadtpuppi, Fee von Fairy Likes und Selmin von Tweed & Greet hat die Blogst15 begonnen.

Toll konnte ich sie alle wieder treffen, mich unterhalten und mit Ihnen eine gute Zeit verbringen...
Toll auch dass ich neue Leute kennen lernen durfte wie Anna Luz von Berlin Mitte Mom, Andrea bei Twitter unter @Inkanina, Imke von Laux Haus, Renate von Titatoni und viele, viele mehr!

Nachdem wir am Freitag eine Stadtführung der etwas anderen Art hatten (schau mal in Instagram unter #urbanCGN nach) ging es anschliessend...


...ans Blogst15 get together... Wiedersehen, unterhalten, unterhalten und noch einmal unterhalten, das war am Freitag abend angesagt...

Am Samstag Morgen gings dann mit einer tollen Begrüssung von Clara - Tastesheriff und Ricarda, bekannt als 23qmStil los.

Die Themen, welche an der Blogst15 angeboten wurden waren super. Viel wurde über heutige Technologien neben dem Bloggen erzählt. Twitter, YouTube, Instagram, Pinterrest, Snapchat, Periscope und Co. waren ein grosses Thema. Für mich natürlich super interessant da ich auf allen Kanälen vertreten bin. Zum Teil noch wenig Content aber ich bin schon da...
Was das Nutzen der Kanäle auch immer mit sich bringt sind die rechtliche Seiten und auch dieses Thema war vertreten. Für mich als Schweizer Bloggerin wohl nicht in jedem Punkt eins zu eins übertragbar aber in jeder Hinsicht eine Anregung, mich darum zu kümmern, was ok ist und was gar nicht geht.


Bloggen - etwas tun mit Leidenschaft! Sich selber treu bleiben, das Rechtliche im Griff behalten, auf vielen Kanälen vertreten sein, Likes bekommen und sich nicht für irgendwas verkaufen. Mit Firmen direkt Kooperationen abschliessen oder doch lieber über eine Agentur das ganze handhaben... Ja Bloggen hat viele Seiten abzudecken und ist eine zeitintensive aber wunderbare Materie.

Viele spannende Themen waren an der Blogst vorhanden und ich habe in den zwei Tagen unglaublich viel mitgenommen. gelernt, gelernt und gelernt... TOLL!

10 Punkte, welche ich in meinen Bloggeralltag mitnehmen möchte, habe ich niedergeschrieben.

#Tu es mit Leidenschaft und bleib dir treu! Inspirieren ja, kopieren nein!
#Du kannst es nicht allen Recht machen, also denk an Deine Leser die Dich toll finden!
#Arbeite mit anderen zusammen und generier daraus tolle Projekte!
#Verwende Instagram, Twitter und all die anderen Kanäle, wenn es Dir Spass macht aber bitte nicht wegen den Likes!
#Social Media Rechte - gib acht was du wie veröffentlichst und sei Dir bewusst was das Lizenztechnisch bei Facebook, Instagram, Twitter und Co. bedeutet!
#Kennzeichne alle Beiträge für welche Du Geld bekommt als Werbung. Deine Leser haben das Recht auf Transparenz!
#Sei bei anderen Bloggern nicht immer nur ein stiller Leser, denn auch Du - also ich - selber freust Dich über Kommentare ;-)
#Hab Mut zu neuem und versuch es einfach - wie zum Beispiel YouTube Filme oder aber auch mal eine Kooperation etc. Aber immer mit viel Spass!
#Mach Dich aufmerksam zum Beispiel mit Newsletter, das ist super! Oder folge anderen auf Instagram, Twitter und Co. (vergiss die Kommentare nicht!)
#Ganz WICHITG! Mein Blog ist Meine Marke und die möchte ich mit einem Lächeln und einem Glücksgefühl präsentieren können ♥


Ganz klasse fand ich die Referenten:
Anki Wijnen von Zilverblauw für Instagram
Caro Grävendieck von Sodapop Design
Christian Solmecke von Wilde Beuger Solmecke
Daniel Rehn von Achtung! und seinem Blog
Djure Meinen von 50hz
Stefan Munko von Twitter Deutschland

@Sabine von Google Deutschland - das Thema YouTube möchte ich schon sehr gerne weiter verfolgen :)

Klar habe ich mir wesentlich mehr Notizen gemacht und mir auch viele Dinge vorgenommen. Jetzt gilt es darüber nach zu denken, abzuwägen was Sinn macht was nicht, zu kreieren, planen und umzusetzen des Ganzen... Was, wie, wann, wo und so... und das alles mit Herzblut & Leidenschaft.
Und in den zwei, eigentlich drei Tagen hatten wir natürlich auch Spass, sehr viel Spass!! Getanzt, geschnattert, geglitzert, gegessen, gefreut und das alles mit ordentlich #muchoflausch

in diesem Sinne, eine schöne Restwoche und bis bald
Eure Swana

...♥...

Kommentare :

  1. Meine liebe Swana, oh wie vermisse ich dich! Deine Posts sind immer wie ein Liebesbrief aus der Schweiz. Genauso war´s! ich unterschreibe jedes Wort. und freue mich auf unsere "Klassenfahrt" im nächsten Jahr. Drück dich, Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      Das ist ja auch ein Kommentar zum dahinschmelzen! <3 vermisse dich und drück dich ganz doll!

      Löschen
  2. Wow, was für schöne Fotos Swana! Habe mich gefreut, dich näher kennen gelernt zu haben.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      Danke sehr, es freud mich dass Dir die Fotos gefallen und es hat mich ebenfalls sehr gefreud das wir uns getroffen haben.
      Liebe Grüsse Swana

      Löschen
  3. Hihi, ich sehe mein Pikachu-Handy. :D Ja, es war ein wundervolles Wochenende. Wahnsinn – schon eine Woche her?

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Swana
    Das hört sich alles so spannend an und die Bilder sind auch ganz wunderbar! So gerne wäre ich auch einmal an eine solche Blogst-Veranstaltung gegangen, um mich von den tollen Referenten, den Themen und all den grossartigen Bloggerinnen inspirieren zu lassen. Bis jetzt hat es aus familiären Gründen leider nie geklappt.
    Herzliche Sonntagabendgrüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      Dann drück ich Dir ganz fest die Daumen dass Du eine Möglichkeit bekommst mal an die Blogst zu gehen!
      Liebe Grüsse
      Swana

      Löschen
  5. Ich hoffe, wir sehen uns ganz bald wieder, liebe Swana! Ihr habt auch noch einen Frühstücksgutschein bei mir :-) Fühl Dich umarmt, liebste Grüße, fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fee! Wenn ich es auch immer richten kann werde ich in den Flieger sitzen! Dann klappt das auch mit dem Frühstücken ganz bestimmt ;-) bis ganz bald!! Ich drück dich! <3 Liebe Grüsse Swana

      Löschen